Die Ergometrie ist eine stufenweise ansteigende Belastung - wahlweise am Fahrrad oder am Laufband - die bis zur Ausbelastung durchgeführt wird. Damit die Herzfrequenz-Trainingsbereiche exakt bestimmt werden können, wird am Ende jeder Belastungsstufe am Ohrläppchen ein Blutstropfen zur Laktatbestimmung abgenommen. Die Überprüfung des EKGs erfolgt durch einen Kardiologen, die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse durch den Sportwissenschafter enthält eine Trainingsempfehlung für die nächsten 8 Wochen.

ergolactatkurve

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen erhalten Sie unter: 0660 81 45 339 oder  
rudolf.nastl@diepersonaltrainer.at
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können