Welche Form der Leistungsdiagnostik ist die richtige für mich? 

Wir bieten in unserem Institut leistungsdiagnostische Untersuchungen unterschiedlicher Art an, da auch unterschiedliche Grundeigenschaft der Leistungfähigkeit bestehen. Die Bestimmungen alleine sind jedoch zu wenig- einer jeden "Diagnostik" sollte auch eine "Therapie" folgen. Dies bedeutet, dass erst die Erstellung eines auf einer Leistungsdiagnostik beruhenden Trainigsplans diesen Vorgang abschließt. 

Für die Grundlagenausdauer

Untrainierte, Hobby und Gesundheitsportler kommen normalerweise mit einer konventionellen Fahrrad- Ergometrie aus. Bei Vorliegen einer Ruheherzfrequenz (gemessen am Besten morgens vor dem Aufstehen nach einem trainingsfreien Tag) und durch Bestimmung der in der Ergometrie festgestellten maximalen Herzfrequenz können mittels der Karvonenformel Trainingsherzfrequenzen sehr verlässlich festgelegt werden. Eine gewisse Ausnahme bilden chronisch Kranke mit sehr schlechter körperlicher Leistungsfähigkeit und  Patienten mit Vorhofflimmern. Termine über Dr. Quinton oder Mag. Nastl.

Für alle, die sportliche Ambitionen haben, und auch die oben erwähnten Ausnahmen, hat sich die Lactat- Leistungsdiagnostik bewährt. Hier wird während einer Fahrrad- oder auch Laufband Ergometrie in regelmäßigen Abständen Blut über einen meist einmaligen Stich am Ohrläppchen abgenommen und der Lactat- Wert bestimmt. Dieser bietet über spezielle Programme bzw. Formeln eine bessere Möglichkeit die Leistungsfähigkeit im Grundlagenausdauerbereich fest zu stellen.  Termine über Dr. Quinton oder Mag. Nastl.

Die derzeit genaueste Methode um diese Werte zu ermitteln ist die Spiroergometrie bei der vereinfacht erklärt eine "Lungenfunktionsprüfung" mit quantitativer Atemgas-Bestimmung und eine Ergometrie gleichzeitig durchgeführt werden. Auf Grund des hohen technischen Aufwandes und damit auch hohen Kosten, bleibt diese Methode meist dem Leistungssport, der Forschung und Kranken bei bestimmten Fragestellungen vorbehalten und wird bei uns ab September 2009 angeboten.  Termine über Dr. Quinton.

Für die Kraft

Eine Maximalkraftbestimmung einzelner Kennmuskeln wird von Mag. Nastl  angeboten und dient als Basis für Krafttrainingspläne. 

Für das Gleichgewicht

Für die Feststellung von der Gleichgewichtsfähigkeit verwenden wir den "S3-Test von MFT". Auch dieser wird von Mag. Nastl angeboten.